Poolsauger

Ein Poolsauger ist perfekt, wenn Sie einfach und schnell Ihren Pool oder Whirlpool reinigen möchten. Ein Poolsauger reinigt den Boden und die Wände und gleichzeitig filtert er auch das Wasser. Eine schnelle und einfache Wartungsmethode, Sie können im Handumdrehen wieder einen sauberen Pool genießen.

20 Elemente

Absteigend sortieren
  1. Pool Skimmer
    RABATT
    -37%
    Pool-Skimmer
    Bewertung:
    98%
    • Für sauberes Poolwasser
    • Anschluss auf Filterpumpe
    Von 16,75 € Für 10,50 €
pro Seite
Veelgestelde vragen
  • Ein Poolsauger oder Poolroboter ist ein praktisches Hilfsmittel, um den Boden und die Wände Ihres Pools sauber zu halten. Ein Staubsauger saugt Schmutz wie Sand, kleine Insekten und Ablagerungen, die ins Wasser gelangen, vom Boden auf. Wenn Sie Ihren Pool täglich mit einem Staubsauger oder -roboter saugen, bleibt Ihr Pool schön sauber. Bevor Sie den Pool betreten, können Sie auch ein Fußbad verwenden, um zu verhindern, dass weiterer Schmutz in Ihr Wasser gelangt.
  • Die wiederaufladbaren Poolsauger werden mit einer Batterie betrieben und manuell bedient. Sie haben einen internen Filter. Die hydraulischen Poolsauger schließen Sie an die Filterpumpe an. Durch den Sog der Filterpumpe wird der Schmutz dann aus dem Wasser gesaugt und landet im Filter. Poolroboter können den Pool selbständig reinigen, indem sie über den Boden des Pools fahren und manche sogar die Wände hochklettern. Während ein Poolroboter den Schmutz aufsaugt, filtert er gleichzeitig auch das Wasser.
  • Die Poolsauger in unserem Sortiment sind für verschiedene Poolgrößen erhältlich. Bevor Sie einen Poolsauger oder -roboter kaufen, ist es wichtig zu wissen, wie groß Ihr Pool ist, denn ein Staubsauger muss für die Größe Ihres Pools geeignet sein. Wenn Sie selbst Hand anlegen möchten, dann ist ein Staubsauger mit Teleskopstiel oder Stiel für Sie geeignet. Wenn Sie sich nicht zu sehr darum kümmern möchten, könnte ein Poolroboter eine Option sein.
  • Poolsauger saugen den gesamten Schmutz vom Boden auf. Wenn Sie Algen in Ihrem Pool haben, bleiben diese am Boden und an den Wänden des Pools haften. Mit einem Poolsauger allein können Sie die Algen nicht einfach entfernen, aber in Kombination mit einer Anti-Algen-Behandlung und einer Chlorschockbehandlung ist dies möglich. Sie können den Staubsauger verwenden, um die Algen vom Boden abzuschrubben und sie aus dem Wasser zu saugen.
  • Schmutz in Ihrem Pool kann durch eine Abdeckung ferngehalten werden, aber wenn Sie den Pool tagsüber nicht abgedeckt haben und er benutzt wird, kann schnell eine Menge Schmutz ins Wasser gelangen. Das kann der Qualität des Wassers an sich nicht schaden, aber es ist immer schön, in einen sauberen Pool zu steigen. Saugen Sie Ihren Pool also am besten jeden Tag ab, zum Beispiel abends, kurz bevor Sie ihn wieder abdecken.
Gobbo FAQ

Poolsauger

Blätter, Insekten und andere schwimmende Verunreinigungen können einfach mit einem Kescher oder Skimmer aus dem Wasser entfernen. Die meisten Verunreinigungen aber sinken zum Boden und setzt sich dort und an den Wänden an. Es bildet dann einen Nährboden für Bakterien und Alge. Mit einem Poolsauger macht man den Boden und die Wände mit Hilfe von Bürsten und Filterung sauber, damit das Poolwasser klar und rein bleibt.

 


Zwembadonderhoudsset

Komplettes Wartungsset

Die kleinsten Sauger im Sortiment sind Aufsätze für lange Teleskopstangen. Meistens sind sie Teil eines kompletten Wartungssets, zusammen mit Bürsten und einem Kescher, die allen auf dieser Teleskopstange zu befestigen sind. Mit diesen kleinen Bodensaugern läuft man den ganzen Boden ab, sie sind also vor allem für kleinere Pools geeignet. Diese Sauger sind am Gartenschlauch oder Filterpumpe anzuschließen, damit ausreichend Saugfähigkeit entsteht. Der Schmutz wird, abhängig die Art der Sauger, zum Filterbeutel oder direkt zur Filterpumpe geführt.

 



Whirlpoolsauger

Whirlpoolsauger sind speziell für das Reinigen von Whirlpools und kleineren Pools hergestellt. Dank ihrem geringen Maß sind sie sehr handlich und leicht zu bedienen. Außerdem können sie ganz einfach alle Ecken und Ränder der Pools und Whirlpools erreichen. Die meisten Whirlpoolsauger haben verschiedene Aufsätze, um damit alle Schmutz vom Boden zu scheuern und aufzusaugen.

Spastofzuiger

 


Telsa 80


Aufladbare Poolsauger

Kabellose elektrische Poolsauger werden mit Akku betrieben. Durch den Saugmund werden Alge, Sand und Schmutzigkeiten aufgesaugt und in einem Filter gesammelt. Danach brauchen Sie einfach nur das Filter zu entleeren und zu spülen. Nachher schließen Sie den Sauger am Ladegerät an und der Sauger wird wieder fertig sein für das nächste Mal.

 



Poolsauger mit Anschluss auf Filteranlage

Es gibt verschiedene Poolreiniger, die mit einem Schlauch an der Filterpumpe des Pools angeschlossen werden. Schmutz vom Boden wird dann direkt zur Filterpumpe geführt und sauberes Wasser wird in den Pool gepumpt. Es gibt Poolsauger, die die Saugkraft der Filterpumpe benutzen und selbst den ganzen Boden reinigen. Andere Poolsauger bedienen Sie manuell mit einem Handgriff oder einer Teleskopstange. Dass Sie kein internes Filter benötigen, ist und bleibt bei diesen Saugern der große Vorteil, da der Schmutz direkt in der Filterpumpe verschwindet.


Zwembadstofzuiger op skimmer

 


Zwembadrobot

Poolroboter

Mit einem vollautomatischen Poolsauger machen Sie es sich ganz einfach. Ein Poolroboter fährt über den Poolboden, und manchmal auch die Wände hinauf, und saugt dabei die Verunreinigungen auf und filtert das Poolwasser. Sie brauchen nur den Poolroboter ins Wasser zu legen, die Arbeit wird durch den Roboter erledigt. Es bestehen verschiedene Möglichkeiten, wie Bodenreiniger mit eingebautem Schmutzabteil oder automatische Bodensauger, die an der Filterpumpe des Pools angeschlossen werden, wobei der Schmutz in die Filterpumpe geht.

&nbsp